Erfahrunsbericht: Dunlop D-CS 5318 Bluetooth-Autoradio und USB-Stick Probleme

Dunlop Autoradio D-CS 5318

Das D-CS 5318 Zickt mit Linux-Fat32

Ein seltsames Phänomen. Zwei USB Sticks, einer unter Windows formatiert, einer unter Windows. Nur der unter Windows wird vom Radio erkannt… Als Linux-Fan kann man sowas natürlich nicht hinnehmen….Dabei fing alles ganz lustig an. Ich arbeite ja nun seit fast einem Jahr zu 99% unter Linux, und brauche Windows wirklich nur wenn ich meine antiquierte Analog-Video-Capture Karte benutze.
Dementsprechend selbstverständlich und zuversichtlich habe ich die USB-Stiucks unter Linux munter drauflosformatiert.
Fat 32..nix
Fat 16..nix
Fat 32 mit anderer sektorgröße..nix
Bootflag gesetzt (lach… aber unter windows ist das standard)…nix

Dann habe ich eine mini-Partition unter linux angelegt (kann man unter windows auf usb-sticks garnicht), die dann unter Windows formatiert, und per dd als image auf platte geschrieben.
Das ganze dann mit Linux durchgezogen, und per diff verglichen… und siehe da….:

Windows schreibt in den Fat32 Header „…blabla…MSDOS5.0…blabla“, was Linux (natürlich) nicht tut. Schätze, die Firmware des Autoradios erwartet genau diesen Header. Halten wir also kurz inne, und opfern den Hardwareentwicklern dieser Welt eine Gedenkminute, und spenden ein Stoßgebet nach Einhaltung von Standards.

SandUhrGucker

PS: Das Radio selbst ist aber ganz brauchbar, besonders die Freisprechfunktion ist gut implementiert. Infos und Kaufen kann mans Hier (Affiliate)

Teile diesen Artikel auf FB, Twitter & Co.

Share to Google Plus
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Erfahrunsbericht: Dunlop D-CS 5318 Bluetooth-Autoradio und USB-Stick Probleme

  1. Sebastian sagt:

    Hey!
    find ich soweit ganz interessant, bin auf ihren beitrag gestossen als ich via Google nach abhilfe zu meinem problem gesucht habe.
    Vielleicht haben sie ja n tipp.
    es geht um die Handsfree verbindung. Sprich Bluetooth. ich habe das auto samt radio ohne anleitung fürs radio geschenkt gekriegt.. würde dennoch gerne diese freisprechfunktion nutzen. mir fehlt aber der Pin? wie funktioniert das?
    muss ich diesen pin im radio direkt vorprogrammieren oder steht der für gewöhnlich im handbuch vorgegeben?
    wäre toll wenn sie mir da helfen könnten.
    Mfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.